Haus am Schuttberg
  Kontakt | Impressum | Datenschutz     

Aktuelles



Offene Übungsgruppe für Systemische Aufstellungen – und das Feld aller Möglichkeiten

für Alle,  die...

-      systemisches Aufstellen kennenlernen wollen;

-      oder schon zu kennen glauben ;-)

-      Lust haben zu erfahren, „was da so wirkt“ in unseren Beziehungen,

-      oder ein berufliches, familiäres oder emotionales Thema beleuchten möchten

Aufgestellt werden kann jedes Thema, das Dich bewegt.

Die Grundlage meiner/unserer Arbeit in der Gruppe ist der Respekt vor dem Lebendigen – und eine Orientierung auf das, was die eigenen inneren Ressourcen* stärkt und nährt. *(Deine/meine/unsere).

Für Leute mit einer Ausbildung in verwandten Methoden, die ein Übungsfeld suchen, oder sich einmal in Gruppe erfahren wollen:

Eine Co-Moderation ist nach Kennenlernen & Absprache möglich. Bitte Christina kontaktieren.

Mitbringen: eine offene Haltung

Warnhinweis für alte Hasen: Möglicherweise ist alles anders – als erwartet ;-)

& für junge Hasen: kommt wie Ihr seid.


Zeit: am letzten Donnerstag im Monat 

       ab 19:45 Ankommen und Tee trinken, 20.00 Start. 

(Sondertermine / Wochenenden auf Anfrage)  

Wenn du zum ersten mal kommst bzw. keine Emailadresse bei Christiana hinterlegt hast,

melde Dich bitte an, da wir Terminänderungen ggf. kurzfristig per Mail oder Telefon mitteilen.

Kontakt:

Christiana D. Mitschke
Heilpraktikerin & Unternehmerin
0171-9137573
christinamitschke@web.de

    
Der Basar findet statt!!!
Der Damenbekleidungsbasar Herbst 2022
Modische aktuelle Damenbekleidung und Sportbekleidung, sowie Schuhe, Accessoires und Schmuck können gekauft und verkauft werden. Annahme max. 30 Teile. 80% vom Erlös sind Ihr Verdienst. 20% kommen dem Haus am Schuttberg zugute.
Annahme: Samstag   8.10. von 11 bis 15Uhr 
Verkauf: Sonntag    9.10. von 9 bis 13Uhr 
Abholung: Sonntag   9.10. von 17 bis 18Uhr 
Hinweis
Annahme: Alle Artikel müssen mit Zetteln ausgezeichnet sein, auf denen die Artikelbezeichnung, die Größe und der Preis steht. Bitte keine Stecknadeln verwenden. Die Nummern werden bei der Abgabe vergeben.
Abholung: Alle Artikel und das Geld der verkauften Sachen, müssen am Sonntag bis 18Uhr abgeholt werden. Eine Aufbewahrung ist nicht möglich!
Telefonische Auskunft: 919399 (abends), 3007888 (während des Basars)
Es wird darum gebeten, eine Maske zu tragen!



Offener Kreativtreff für die Generation 60+

Alle die Lust haben mit den Händen was zu machen

Im Sommer jeden Dienstag um 9.30Uhr und in der Winterzeit erst um 10Uhr. Gerne können sie sich im Haus am Schuttberg (3007888) vorher informieren, wie die aktuellen Anfangszeiten sind.
Gemeinsam malen und gestalten mit allen Materialien , die Ihnen einfallen, z.B. Farbe, Textilien, TonVorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.Ein Grundstock an Material ist vorhanden aber bitte auch eigenes Material mitbringen (soweit vorhanden). Keine Kosten.


LETS-Tauschnetz München ...  

... eine der nicht monetären Tauschgemeinschaften, die es fast überall auf der Welt gibt. Es ist eine Art erweiterte Nachbarschaftshilfe, bei der auf Punktebasis vorrangig Hilfen und Leistungen erbracht, jedoch auch Waren getauscht werden. Jeder Teilnehmer* und jede Teilnehmerin* kann und darf mit jedem tauschen. Der Vorteil ist, dass nicht 1:1 getauscht werden muss, da mit Zeitpunkten ‚bezahlt‘ wird, die anderweitig wieder ausgegeben werden können.

LETS veranstaltet Stadtteiltreffen, Feste und Tauschmärkte, es gibt eine Marktzeitung mit u.a. Angebot & Nachfrage sowie einem Teilnehmer-Verzeichnis.

Eins der Stadtteiltreffen findet regelmäßig jeden 3. Montag im Monat ab 19:30 Uhr im Haus am Schuttberg statt. Siehe auch www.lets-muenchen.de

 


Rumble in the jungle
Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 20Uhr freies gemeinsames Tanzen und Musik machen im Haus am Schuttberg. Jede/r ist willkommen, seine/ihre Musikinstrumente mitzubringen oder einfach nur die Tanzbeine zu schwingen. Getränke und Proviant sind selbst mitzubringen. Mitgebrachte Köstlichkeiten zur Stärkung des Allgemeinwohls sind immer willkommen!


"Wir haben zugegeben, dass wir Alkohol gegenüber machtlos sind und unser Leben nicht mehr meistern konnten"   - Schritt 1 -
Al-Anon Familiengruppe
Montag, 19.15 Uhr bis 20.45 Uhr
(außer/nicht jeden 3. Montag, da findet das Treffen von  Lets-Tauschnetz in den Räumen statt)
Die Al-Anon Familiengruppe unterstützen all diejenigen, deren Leben jetzt oder in der Vergangenheit durch das Trinken eines anderen belastet worden ist, egal ob derjenige noch trinkt oder aufgehört hat.
Alle Angehörigen + Freunde von Alkoholikern sind jederzeit im Meeting herzlich willkommen.
- Schwerpunkt: Aufgewachsen in alkoholkranker Familie-


 

 
© 2007-2018 | Letzte Aktualisierung: 23.05.2018