Haus am Schuttberg
  Kontakt | Impressum | Datenschutz     

Aktuelles

ASP-Programm

Liebe Kinder und Jugendliche!
Auch das Team vom Haus am Schuttberg bleibt die nächsten  Wochen Zuhause. Wie könnt ihr mit uns in Kontakt treten?

Schickt uns emails
  •    asp@hausamschuttberg.de
  •     rotor@hausamschuttberg.de

Oder sprecht auf den Anrufbeantworter, hinterlasst eure Telefonnummer und wir rufen zurück.
  •  089/3007888

Ansonsten schaut auf unsere Homepage. Dort findet ihr kreative Ideen, gegen mögliche Langeweile
  •  www.hausamschuttberg.de

Natürlich wird auch der Briefkasten sowie unser neuer Krümelmonster-Briefkasten auf der Parkseite regelmäßig geleert. Schreibt uns über die Erfahrungen, die ihr macht. Macht Bilder, diese hängen wir, wenn alles vorbei ist, im Haus auf. Oder denkt euch Ideen aus, die wir dann für alle auf der Homepage veröffentlichen.
  •   Haus am Schuttberg, Belgradstraße 169, 80804 München

Bleibt gesund! Wir bleiben in Kontakt!

Euer Team vom Haus am Schuttberg






Unsere Tipps für Ostern

Leckere Osterhasen backen

6 Esslöffel Mehl, 6 Esslöffel Milch, 125g Quark, 70g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1Päckchen Backpulver, 300g Mehl

Alle Zutaten miteinander verkneten, bis ein schöner, weicher und geschmeidiger Teig entsteht. Diesen Teig in 8 Stücke teilen und daraus jeweils einen Hasenkörper, Kopf und Ohren formen. Das Ganze kann mit Rosinen, Nüssen, Schokoladendrobs verziert werden.

Bei 180°C für ca. 15-20 Minuten backen       - Viel Spaß und lasst es euch schmecken!

 

Ostereierweitrollen

Du brauchst gefärbte, hart gekochte Eier, ein breites (Papp-)Rohr mit einer Länge von ca. 40cm und ein Maßband und Mitspieler*innen.

Jetzt kann es losgehen. Halte das Rohr schief und lasse das Ei dadurch rollen. Alle anderen Mitspieler*innen machen es ebenso. Wessen Ei am weitesten gerollt ist, darf alle Eier behalten.

Das Ganze geht auch mit Schokoeiern.

 

?Hast du noch andere Ideen oder Rätsel auf Lager? Dann schreib sie uns. Wir veröffentlichen dies dann auf unserer Homepage.

1)    „Die Sache mit der Feder“

·       Besorge dir bei einem Spaziergang mit deiner Familie eine oder gleich mehrere Vogelfedern.

Du brauchst: Vogelfedern, 1 Sprühflasche (gefüllt mit Wasser), Lupe

à Besprühe deine Federn nun mit Wasser und beobachte, was passiert. Du kannst dir die Feder auch mal unter der Lupe anschauen. Entdeckst du die Wassertropfen?

Wie entstehen die Wassertropfen? Damit der Vogel nicht nass wird, befindet sich auf den Vogelfedern eine Fettschicht. Diese schützt das Tier bei Regen oder wenn es im Wasser schwimmt. An der Fettschicht perlt das Wasser ab.

2)    „Geschichtensteine“

·       Sammle bei einem Spaziergang mit deiner Familie glatte Steine.

Du brauchst: Glatte Steine, wasserfeste Farbe oder Stifte, Eimer oder andere Gefäße

à Malt auf jeden Stein ein anderes Bild (eine Sonne, ein Haus, einen Schlüssel – was dir so einfällt)

à Wenn die Farbe trocken ist, kommen die Steine in einen „Geschichtentopf“

à Setzt euch in einen Kreis. Nacheinander ziehen alle drei Steine und erzählen jeweils eine Geschichte mit diesen Bildern.

à Ihr könnt aber auch alle gemeinsam eine Geschichte erzählen: Dann zieht ihr abwechselnd Steine und jede*r, die*der an der der Reihe ist, erzählt die Geschichte weiter und baut dabei den abgebildeten Gegenstand ein.

3)    „Ein Spaziergangs-Armband basteln“

·       Auf! Auf! Zu einem Spaziergang mit deiner Familie!

Du brauchst: Klebeband (Isolierband, Abklebeband oder Paketband)

à Das Klebeband klebst du so an deinem Handgelenk zusammen, dass die Klebefläche nach außen zeigt.

à Dann kannst du auf die Suche gehen und Blätter, Blüten, Knospen usw. aufsammeln und dein Armband verschönern.


Achtung Achtung! Ab Dienstag, dem 31. März hat der ASP für die Sommerzeit wieder bis 19 Uhr geöffnet!


Unser ASP-Programm für Februar bis April:

 

Donnerstag ist Aktionstag! Folgende Aktionen haben wir uns überlegt und ihr könnt auf dem Platz mitentscheiden, was wir machen:


Schneefiguren basteln

Geschichten am Lagerfeuer erzählen

auf Traumreise gehen

Schnitzen

Gruppenspiele

Kunst mit Eis

kleine Spiele selber bauen

Schnitzeljagd durch den Park

Backen im Holzofen

Masken aus Holz


Euer  ASP- Team

 




Wir freuen uns auf euch!!


Mike und Antonia







Der ASP freut sich übrigens sehr darüber, auch 2014 wieder als Projekt
der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet worden zu sein! Diese Auszeichnung erhalten Initiativen, die Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln vermitteln.
Die Thematik "Klima- und Umweltschutz" liegt uns am Herzen, und wir werden auch
weiterhin auf dem ASP die tollen Möglichkeiten nutzen, schöne und kreative Aktionen und Projekte umzusetzen.















Der ASP freut sich übrigens sehr darüber, auch 2014 wieder als Projekt
der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet worden zu sein! Diese Auszeichnung erhalten Initiativen, die Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln vermitteln.
Die Thematik "Klima- und Umweltschutz" liegt uns am Herzen, und wir werden auch
weiterhin auf dem ASP die tollen Möglichkeiten nutzen, schöne und kreative Aktionen und Projekte umzusetzen.






 
© 2007-2018 | Letzte Aktualisierung: 23.05.2018